Klassik aus Meisterhand

The Music Factory

The Berliner Philharmonic in the Music Factory Making Music

The agency Scholz & Friends in Berlin commissioned me to produce this painting, from an idea by Philipp Weber, the Art Director at the Scholz & Friends agency, Berlin.

An allegoric depiction of the musicians creating music with sweat and blood, with years of dedication in the classical school of music to become the best in the world. The painting was inspired by Adolph Menzel’s “Eisenwalzwerk” (1872-75), a cornerstone Opus of German Realism. In it, Menzel depicted the workers making music together. He shows the concentration, power, and finesse with which they ply the Walzstrasse.

The works of the Old Masters are symbolized by making musical notes in different materials–wood, granite, clay, glass, and many others. Sir Simon Rattle, the master painter at the peak of his concentration, derives his strength from the heavens.

2010

Oil on canvas

2m x 3.5 m

Die Musikfabrik

Die Berliner Philharmoniker bei der Arbeit

Eine Darstellung der mit Schwitz und Blut geschaffenen Kunst der Berliner Philharmoniker in einer visuellen Allegorie. Hervorgebracht wurden die viele Jahre Hingabe bei der klassischen Schule der Musik, damit man die beste Leistung aller Welt schafft.

In dem Schlüsselwerk des deutschen Realismus „Eisenwalzwerk“ hat Adolph Menzel 1872-75 die Arbeiter bei ihrem Zusammenspiel dargestellt. Er zeigt mit welcher Konzentration, Kraft und welchem Geschick sie die Walzstraße bedienen.

Auf höchstem Niveau als Orchester von Weltrang zu musizieren erfordert ebenso ein perfektes Zusammenspiel aller Beteiligten. Hinzu kommen immenser Fleiß und Ausdauer, jahrelange Erfahrung, große Detailliebe und die handwerkliche Perfektion jedes einzelnen Musikers.

Hier wird in der Tradition von Adolph Menzel die Berliner Philharmoniker als eine großen Werkstatt dargestellt. Da die Produktion von Klang bildlich nicht darstellbar ist, wird sie symbolisch als handwerkliche Herstellung von Noten gezeigt.
Ausgehend von den Partituren der großen Meister werden aus verschiedenen Materialien Noten hergestellt. Die Musiker der Berliner Philharmonier mit ihrem Dirigenten Sir Simon Rattle sind mit höchster Aufmerksamkeit und Konzentration bei der Arbeit.

2010

2m/ 3,5m

Öl auf Leinen

Share this Project